Tipps für das erst Gespräch

  • Hier geben wir Euch ein paar Vorschläge für das erst Gespräch beim Verkäufer.


    Für das Gespräch:


    Sucht Euch 1-2 Häuser Typen raus die Euch gefallen

    Sucht Euch einen Standard aus, ob Classic Line, Classic Line Comfort, KFW55* oder KFW40 (genaueres in der Bauleistungsbeschreibung)

    Fragt nach Sonderaktionen**

    Fragt den Verkäufer ruhig löcher in den Bauch, dafür ist er ja da :)

    Überlegt was für Euch noch interessant ist und was Ihr Euch wünscht, bringt diese gleich beim Gespräch mit ein

    Wenn Euch etwas zugesichert wird was vom Standard abweicht lasst es Euch schriftlich geben

    Solltet Ihr mit noch einiges bedenken haben so fragt nach möglichen Zusatzvereinbarungen die mit in den Vertrag genommen werden können


    * KFW 55 gibt es in 2 unterschiedliche Versionen, einmal mit einer Luft-Wasserwärmepumpe und einmal einer Gas-Brennwerttherme mit Solarer Heizungsunterstützung.

    ** Sonderaktionen können unterschiedlich sein, es gab schon einmal Schornstein kostenlos, Sicherheitspaket kostenlos uvm.



    Ihr erhaltet eine sogenannte Kostenschätzung vom Verkäufer die Ihr bei der Finanzierung verwenden könnt, hier solltet Ihr aber auch auf einiges achten.


    Für eine Kostenschätzung:


    Bodenarbeiten wird meist nicht hoch angesetzt, kann aber sehr schnell teuer werden, ohne Bodengutachten wird das schwierig und hat man meist auch nicht im Vorfeld, von daher hier etwas mehr einplanen

    Behörden Gebühren, hier liegen die Schätzungen relativ gut vom Verkäufer

    Kosten Versorger (Telekom Beispiel derzeit 800€)


    Allgemein kann man sagen, plant bei jedem Gewerk lieber etwas mehr ein (außer Ihr bleibt beim Standard)

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.